www.fassadenpreis.de
Deutscher Fassadenpreis
Willkommen

Anerkennung

Farbentwurf
Denkmalschutzamt
Halle/Saale, Herr Arnold

Planung
Architekturbüro Gewinner
Bremer Heerstr. 290, 26135 Oldenburg

Bauleitung
Architekturbüro Wichmann
Winsener Str. 21, 21423 Grage/Elbe

Ausführung
Wilko Balster Malermeister
Vogelbreite 41a, 39110 Magdeburg

MS DECOMA, Magdeburg

Hausbesitzer
GbR Otto-Richter-Straße
Pingel-Anton-Platz 9, Postfach 1506, 49645 Cloppenburg

Straßenzug (Wohnhaus)
Otto-Richter-Str. 1-6b, 40-54
39116 Magdeburg

Jurybegründung:
Der Architekt Bruno Taut gilt als eine der prominentesten Wegbereiter des Neuen Bauens im 20. Jahrhundert. Während des ersten Weltkriegs und im Anschluss an die Revolution von 1918 entwarf er als Spiritus rector der expressionistischen Bewegung „Gläserne Kette“ stark farbige Visionen organischer bzw. kristalliner Stadtlandschaften.

Als Taut in den 20er Jahren zum Stadtbaurat von Magdeburg gewählt wurde, war es eines seiner wichtigsten Anliegen, die graue Stadt Magdeburg in eine einzigartige, weil bunt schillernde Stadtlandschaft zu verwandeln. Zu diesem Zweck konnte er zahlreiche Bauherren dazu bewegen, bekannte Künstler wie Karl Krayl mit expressiven Fassadengestaltungen zu beauftragen. Somit verwandelten sich in der Folge ganze Straßenzüge in bunte Erlebnisräume.

Die gravierenden Zerstörungen, welche die Stadt Magdeburg im zweiten Weltkrieg und der anschließenden, geschichtsfeindlichen Wiederaufbauphase zu DDR-Zeiten ein über sich ergehen lassen musste, haben so gut wie keine Spuren der farbenfrohen Aufbruchsstimmung des frühen 20. Jahrhunderts hinterlassen.

Deshalb wirkt das rekonstruierte Konzept Karl Krays für die Otto-Richter-Straße 1-6b gerade wegen seiner für heutige Begriffe geradezu „unverschämten“ Farbigkeit wie ein „missing link“ zwischen dem gesellschaftlich begründeten farbigen Wagemut des frühen 20. Jahrhunderts und der offenkundigen Farbzurückhaltung des frühen 21. Jahrhunderts. Mithin verkörpert der rekonstruierte Straßenzug ein lebendiges Kapitel moderner Farb- und Kunstgeschichte.

 
Weitere Internetseiten
von Brillux
  • www.brillux.de
  • www.brillux.com
  • www.brillux.nl
  • www.farbimpulse.de